PDA

View Full Version : Team Fusion Update vom 2. Mai 2014



Continu0
May-02-2014, 07:44
Original von Mysticpuma, übersetzt von Continu0

Hallo zusammen!

Dies ist nur ein kleines Update. Wir möchten euch wissen lassen, das die Mitglieder von Team Fusion langsam aus den Ferien zurückkommen, die sie genutzt haben um ihre Batterien aufzuladen. Um genau zu sein - es sind noch nicht alle wieder auf die Achterbahn aufgestiegen... einige kaufen sich erst gerade ein Ticket für die Achterbahn und werden bald zu uns stossen!

Nun - trotzdem ich sage, dass sie "einige Wochen Frei hatten" gilt das nicht für alle Mitglieder von Team Fusion. Einige Leute haben die ganze Zeit weitergearbeitet, vor allem um den Fortschritt von jenen zu unterstützen, welche das nächste grosse Projekt in Angriff nehmen! Als nächstes möchte euch Team Fusion eine komplett neue Karte und eine komplett neue Umgebung (=neues Szenario) zum fliegen zur Verfügung stellen!

Im Moment hat sich Team Fusion um 3 neue Programmcodierer und 6 neue 3D-Modellierer vergrössert, allerdings können wir für das neue Szenario noch weitere 3D-Modellierer brauchen und laden euch deshalb ein, unser Team zu verstärken! Sendet uns bei Interesse eine E-Mail an:

teamfusion2013@hotmail.com

und lasst uns wissen, welche Fähigkeiten ihr euch mit den 3D-Programmen bereits angeeignet habt. Zeigt uns am besten ein paar Arbeitsbeispiele, die ihr gleich mitsendet! Wir freuen uns darauf, talentierte Leute im Team zu haben, habt also keine Angst, Kontakt aufzunehmen!

Das nächste Update wird wahrscheinlich erst in 2-4 Wochen kommen, da es im Moment noch nichts grossartiges neues zu zeigen gibt, das auch in einem Zustand ist, in dem man es zeigen kann.

Für den Moment möchten wir euch noch darauf aufmerksam machen, dass Team Fusion einen Bugtracker hat, bei dem ihr Fehler melden könnt. Unsere Mitglieder beobachten Aktivitäten auf dem Bug-Tracker regelmässig.
Es ist uns wichtig, dass ihr versteht, dass es ab und zu vorkommen kann, dass wir unabsichtlich Fehler in den Mods haben. Wenn ihr diese Fehler meldet, bemerken wir sie auf jeden Fall und können sie reparieren. Da wir noch immer nicht den gesamten Programmcode verstehen, können wir leider nichts versprechen, aber wenn ihr einen Fehler meldet, dann schaut es sich auf jeden Fall jemand an und wir geben unser bestes, den Fehler zu beheben!

Eingefügt von Continu0: Die deutschsprachige Community kann Fehler auch hier melden: http://theairtacticalassaultgroup.com/forum/showthread.php?t=9897
Eine Anmeldung beim Bugtracker ist dann nicht nötig.

Ihr findet den Bug-Tracker im folgenden. Wir laden euch ein ihn auch zu benutzen!

http://tfbt.nuvturais.de/projects/il2clodtf

Der Bugtracker läuft schon ganz gut seit dem letzten Patch: 72 neue Benutzer von insgesamt 707 Benutzer haben geholfen, Fehler zu sammeln. Im Moment haben wir 69 Fehler gemeldet (52 tatsächliche Fehler und 17 Wünsche für zukünftige Funktionen). 2 davon konnten wir bereits mit dem 4.312-Patch lösen. In der letzten Woche wurden die folgenden Zwei Fehler gemeldet:

Reported bug #561: "Bofors AAA aims below included gunsight reticle"
Reported bug #562: "Bad bounce at Biggin"

Ihr könnt auch über die Wichtigkeit der Bugs abstimmen. Die für die Gemeinschaft wichtigsten Fehler sind im Moment:

4: #512: "The incorrect translation of the German shells for MG FF cannons in the Russian version"
4: #513: "Damage model: Hit decals missing"
3: #504: "Bf-109 Gunsight dimmer is missing it's colored tint, just clear glass."
3: #510: "Gunner MG's will not allow you to aim/move the machinegun while firing."

Wie gesagt laden wir alle Piloten dazu ein, sich am Bugtracker zu beteiligten. Lest aber vorher die Richtlinien zum Bugtracker: http://tfbt.nuvturais.de/projects/il2clodtf/boards/4


Cheers, Mysticpuma von Team Fusion

DUI
May-02-2014, 09:18
Ich hatte den Bugtracker bisher nicht genutzt, dies nun aber geändert und gleich mal um fünf weitere Bugs/Features ergänzt: warpende Schiffe, nicht ausgehende Ju 87 Sirene, herunterdrehender 109-Einstellwinkel direkt nach dem Spawnen, niedrige Treffsicherheit von AI Bordschützen in von Spielern gesteuerten Flugzeugen, hoch und runter nickendes Ju 88-LotFe im Modus 22. Da sind einige ältere Fehler mit niedrigerer Priorität dabei, an die man sich bereits gewöhnt hat - aber so stehen sie wenigstens offiziell auf der Liste.

Holger_081
May-02-2014, 10:34
Schön zu hören, dass TF sich wieder an die Arbeit macht.
Ich sehe das mittlerweile wesentlich entspannter, nach 4.312 kann ich endlich wieder offline spielen.
Momentan probiere ich die von Wurzelbrunft übernommenen Missionen. Nette Abwechslung, aber in den Missionen von Desastersoft passiert meistens mehr Unerwartetes. :-)

varrattu
May-05-2014, 10:01
... hoch und runter nickendes Ju 88-LotFe im Modus 22.

Ist zwar seit Anno Pief bekannt, aber ein gutes Beispiel für ein -mutmaßlich- verbugtes 1C-Feature. Die echte automatische Kurssteuerung der Ju88A-1 griff lediglich in die Seitenrudersteuerung ein und hielt "nur" den Sollkurs. Eine automatische Höhenrudersteuerung "Modus 22" hatte die Ju88A-1 nicht.
Schick wäre es, wenn -im Sinne eines Features- lediglich bei Verlassen der Flugzeugführer-Position die Flughöhe (ohne hoch u. runter) gehalten würde. Damit könnte dann auch die Kurssteuerung insgesamt "restauriert" werden.

:salute: ~V~

Artist
May-05-2014, 15:18
Hi DUI, varrattu,


Ist zwar seit Anno Pief bekannt, aber ein gutes Beispiel für ein -mutmaßlich- verbugtes 1C-Feature. Die echte automatische Kurssteuerung der Ju88A-1 griff lediglich in die Seitenrudersteuerung ein und hielt "nur" den Sollkurs. Eine automatische Höhenrudersteuerung "Modus 22" hatte die Ju88A-1 nicht.
Schick wäre es, wenn -im Sinne eines Features- lediglich bei Verlassen der Flugzeugführer-Position die Flughöhe (ohne hoch u. runter) gehalten würde. Damit könnte dann auch die Kurssteuerung insgesamt "restauriert" werden.
DUI hat den Bug als #564 (http://tfbt.nuvturais.de/issues/564) im TFBT eingetragen. Wäre schön, wenn Ihr zu diesem Thema einen Thread im Board "Bug Tracking and Error Reporting" (http://theairtacticalassaultgroup.com/forum/forumdisplay.php?f=101) aufmachen würdet und die Ergebnisse und Quellen im TFBT einpflegen könntet.

Gruß,
Artist

DUI
May-05-2014, 15:51
Das entsprechende Forumsthema in der (englischen) Bug-Rubrik befindet sich übrigens hier (http://theairtacticalassaultgroup.com/forum/showthread.php?t=10430&p=114950&viewfull=1#post114950), das Ticket im Team Fusion Bugtracker hier (http://tfbt.nuvturais.de/issues/564).

Ich selber kann quellentechnisch oder inhaltlich nichts beitragen. Ich bin nur dummer Nutzer, der sich über das Rumgenicke der Ju 88 im LotFe wundert.

Continu0
May-05-2014, 16:23
Varrattu wäre doch mit seinem Wissen sowiso ein Team-Fusion-Kandidat:- )

Artist
May-05-2014, 16:25
Hi DUI,


Das entsprechende Forumsthema in der (englischen) Bug-Rubrik befindet sich übrigens hier (http://theairtacticalassaultgroup.com/forum/showthread.php?t=10430&p=114950&viewfull=1#post114950).Weiss ich, hatte ich doch in Deinem Eintrag extra deutlich (und standardisiert) korrigiert. Ist aber in "General Discussion" und ein neuer Thread an der richtigen Stelle könnte vielleicht genaue Infos und Quellen zu Tage fördern...


Ich selber kann quellentechnisch oder inhaltlich nichts beitragen. Ich bin nur dummer Nutzer, der sich über das Rumgenicke der Ju 88 im LotFe wundert
Sind wir das nicht alle? ;- ) Trotzdem schön, dass Du mitmachst.

Aber Varrattu scheint da Genaueres zu wissen und vielleicht finden sich dann noch andere.

Gruß,
Artist

varrattu
May-06-2014, 03:49
Folgende Links sollten für einen ersten Überblick ausreichen ...

Kurssteuerung BF110C-4/7, JU88A-1, HE111-P/H (http://theairtacticalassaultgroup.com/forum/showthread.php?t=8961)

Regel- u. Verstärkerprinzip der Siemens-LGW-Kurssteuerung (http://www.cdvandt.org/Siemens-LGW-Kursst.pdf)

Diverse Kurssteuerungen (Prinzipbilder) (http://www.cdvandt.org/Siemens-LGW%20Ber%207.pdf)

:salute: ~V~