PDA

View Full Version : KI beim Offline-Spielen



Holger_081
Aug-25-2014, 14:40
Hallo zusammen,
manche kennen mich ja als bekennenden Gelegenheits-Offline-Singleplayer von Kampagnen von Desastersoft usw..
Zuletzt habe ich eher weniger gespielt. Jetzt habe ich mich gefragt warum, und zuerst ist mir eingefallen, dass mich meine KI-Mitflieger und -Gegner doch sehr nerven.
Am ärgerlichsten ist für mich: Ich bin mit meinen Computer-Kameraden mitten in einer Mission, und aus heiterem Himmel drehen zwei Drittel oder auch alle außer meinem Katschmarek ab und fliegen nach Hause! Ich stehe dann oft einer gewaltigen Übermacht gegenüber und die Mission ist so gut wie gelaufen.
Auch nervig: Wir treffen auf den Gegner, ich hämmere wie blöd in die Tasten um meine Kameraden zum Angriff, Sammeln, nach-Hause-Fliegen oder sonst mehr oder weniger sinnvollen Tätigkeiten zu überreden, aber es tut sich (viel zu oft) nichts.
Und dann noch die Gegner: Ok, ich bin kein Fliegeras, und auch noch vom Veteranen - Status bin ich einiges entfernt, wenn ich ehrlich bin; aber so einfach muss es mir der Gegner im 1:1 Kampf dann auch nicht machen. Oft ignoriert er mich völlig, begibt sich auf den Heimflug und lässt sich - wenn ich bis dahin überlebt habe - praktisch ohne Gegenwehr abschießen.

Daher meine Bitte:
Liebe TeamFusion - Mitglieder,
ihr habt für dieses Spiel schon unendlich viel getan und es für mich überhaupt erst spielbar gemacht. Ich weiß, ihr macht das alles in eurer Freizeit und alles ohne Bezahlung.

Aber bitte, bitte, bitte geht auf die Suche nach dem Code, entwirrt die gordischen Knoten und programmiert der KI ein vernünftiges Verhaltensmuster auf den Pelz!
Es wäre schön, wenn ihr diesem Problem auf eurer To-Do-Liste eine hohe Priorität einräumen würdet.

Vielen Dank

Holger_081

Continu0
Aug-25-2014, 17:21
Hi Holger

Ich bin weder Team Fusion Mitglied, noch deren Sprecher. Aber ich kann dir zu dem Thema folgendes sagen:

Es scheint so, dass Team Fusion die KI sehr gerne verbessern möchte, bisher aber den Code noch nicht entwirren konnte. Sie haben einige Leute dabei, die wohl auch schon für andere Flugsimulationen KI-Mods gemacht haben, sich also mit dem Thema auskennen. Ist der Code also mal entschlüsselt, dürfte einiges möglich sein.

Man bekommt zudem schnell das Gefühl, dass Singleplayer für TF nicht so wichtig sei - falsch. Team Fusion hat auch einige Mitglieder, welche nur offline spielen. Die dürften sehr stark daran interessiert sein, die KI zu verbessern. Zudem hat es ja noch Desastersoft, die auch herumtüfteln, was möglich ist...

In dem Sinne: Was lange währt wird hoffentlich endlich gut. Aber noch braucht es einige Geduld. Wer rein offline fliegen will, der ist - ehrlich gesagt - vorläufig mit rise of flight, 1946 oder BoS besser bedient. Wenn sich das dann ändern sollte, wird man es selbstverständlich hier erfahren...:thumbsup:

Ich hoffe, ich konnte ein wenig Mut machen!

lg Conti

Holger_081
Aug-26-2014, 04:30
Hallo Continu0,

vielen Dank für deine Antwort.
Ich weiß um die Problematik, ich versuche mich im englischsprachigen Teil des Forums auf dem Laufenden zu halten. Ich wollte es nur hier im deutschen Teil aufs Tablett bringen, damit es bei TF nicht in Vergessenheit gerät. :D
Ich habe da auch viel Geduld, denn ich kann mir vorstellen, dass das Entwirren des Codes eine Sysiphus-Arbeit darstellt. Und Spielen kann man ja schon viel besser als noch vor ein bis zwei Jahren. :-)

RoF ist für mich keine wirkliche Alternative. Ich hab's probiert, bin aber nicht damit warm geworden.
In BoS stecke ich noch einige Hoffnungen. Ehrlich gesgt bin ich nicht mehr so enthusiastisch wie zum Anfang, obwohl mir das Konzept als Nicht- full-real - Spieler durchaus entgegenkommt. Aber ich kann noch nicht viel damit anfangen. Zum Einen fehlen mir die Missionen, die ja hoffentlich bald kommen; zum Anderen hätte ich gerne die Möglichkeit, gelegentlich ohne Cockpit-Sicht zu fliegen (ja, ich stehe dazu, dann kann man auch die Landschaft besser genießen! :recon::)).
Und 1946: Das habe ich noch auf der Platte und habe es vor dem letzten Patch von TF auch nochmal angespielt. Aber graphisch fällt es doch deutlich ab.

Naja, ich freue mich jedenfalls auf Patch 5.0, auch wenn der noch geraume Zeit braucht. Es wird sicher einen großen Schritt voran gehen. Und sollten sie es wider Erwarten schaffen schon zu diesem Zeitpunkt weitere Verbesserungen am Funkmenu und der KI vorzunehmen, dann wäre das das Sahnehäubchen auf einen leckeren Kuchen! :-)

LG Holger