Results 1 to 8 of 8

Thread: Ju87B-2 Bug Thread

  1. #1
    Supporting Member varrattu's Avatar
    Join Date
    Aug 2012
    Posts
    268
    Post Thanks / Like
    Total Downloaded
    69.72 MB

    Ju87B-2 Bug Thread

    Team Fusion, ihr habt dem "Rohdiamanten" iL2CoD inzwischen den Schliff für eine 2. Chance verpasst.

    Das Team betreibt ein ambitioniertes Projekt für Fans der Hardcore-Sim, denen es nicht realistisch genug sein kann. Nicht nur in der Luft, auch im Cockpit überzeugen Eure Patches durch endlose Liebe zum Detail und zur Komplexität.

    Und für den Feinschliff hab ich da noch ein paar Vorschläge, z.B. zur Ju87B-2 ...


    Sind die Sturzflugbremsen ein- oder ausgefahren?

    Die Stellung der Bremsklappen wird durch rot gekennzeichnete Anzeigebolzen in den Flügeloberseiten angezeigt.

    Liebe Freunde und Förderer der Ju87, bitte nutzt den Team Fusion Bug Tracker und stimmt ab: Feature Request No. 618

    Gruß ~V~

    Attached Images Attached Images
    Last edited by varrattu; Nov-22-2014 at 15:39.
    "Von seinen eigenen Präferenzen auf einen Gesamtmarkt hochzurechnen, und mit diesen gefühlten Daten zu argumentieren, ist wenig zielführend." (HenryLuebberstedt; May-22-2019)

  2. #2
    Manual Creation Group Continu0's Avatar
    Join Date
    Jan 2013
    Posts
    1,700
    Post Thanks / Like
    Total Downloaded
    0

    Re: Ju87B-2 Bug Thread

    Wenn wir schon bei der Stuka sind. Die hat links im Cockpit einen Hebel, der mit "Notleistung" beschriftet ist. Kann es sein, dass das eigentlich die Spornradarretierung wäre?
    MSI GAMING G65 // i7 4770k @ 4.2GHZ // ASUS GTX 780 CUll // 8GB RAM (@1600mhz) // Windows 7 Professional 64 Bit Version
    Thrustmaster T16000 + Saitek x52 Throttle // Saitek Throttle Quadrant // MFG Crosswind Pedals // Track IR 5

    www.jagdgeschwader4.de

  3. #3
    Supporting Member varrattu's Avatar
    Join Date
    Aug 2012
    Posts
    268
    Post Thanks / Like
    Total Downloaded
    69.72 MB

    Re: Ju87B-2 Bug Thread

    Quote Originally Posted by Continu0 View Post
    Wenn wir schon bei der Stuka sind. Die hat links im Cockpit einen Hebel, der mit "Notleistung" beschriftet ist. Kann es sein, dass das eigentlich die Spornradarretierung wäre?
    Bis iL2CoD Beta v.15866 hat der Hebel (1), eigentlich für Luftschraubenverstellung, tatsächlich mal für "Notleistung" herhalten müssen, guckst Du hier:



    Direkt neben dem Luftdrosselhebel (3) hat 1C:Maddox der Ju87B-2 großzügigerweise noch einen weiteren Luftschrauben-Verstellhebel (2) spendiert [BUG]. Tatsächlich steuert ein Fliehkraftregler die Blätter der vollautomatischen Junkers VS-5 Luftschraube. Deshalb auch das Hinweisschild (unterhalb Öltemperaturanzeiger) "Achtung! Vollautom. Luftverstellschaube nach Ladedruck fliegen".

    Der Hebel (2) war in der Ju87B-2 so nicht vorhanden [BUG], an der Stelle gab's aber einen verstellbaren Anschlag [Feature] für den Luftdrosselhebel (der Luftdrosselschaltkasten erinnert insgesamt auffallend an den im JU87D-Muster).

    Gruß ~V~
    Attached Images Attached Images
    Last edited by varrattu; Nov-23-2014 at 03:14.
    "Von seinen eigenen Präferenzen auf einen Gesamtmarkt hochzurechnen, und mit diesen gefühlten Daten zu argumentieren, ist wenig zielführend." (HenryLuebberstedt; May-22-2019)

  4. #4
    Supporting Member varrattu's Avatar
    Join Date
    Aug 2012
    Posts
    268
    Post Thanks / Like
    Total Downloaded
    69.72 MB

    Re: Ju87B-2 Bug Thread

    Quote Originally Posted by Continu0 View Post
    Wenn wir schon bei der Stuka sind. Die hat links im Cockpit einen Hebel, der mit "Notleistung" beschriftet ist. Kann es sein, dass das eigentlich die Spornradarretierung wäre?
    Wie wird der Radsporn festgestellt?

    Der Hebel für "Kabinendach / Luke / Tür umschalten" auf der rechten Seite in Flugrichtung dient in der echten Ju82B-2 zum Feststellen des Radsporns [Bug].

    Gruß ~V~

    Edit: Bitte nutzt den Team Fusion Bug Tracker und stimmt ab: Issue #693
    Last edited by varrattu; Nov-26-2014 at 07:53.
    "Von seinen eigenen Präferenzen auf einen Gesamtmarkt hochzurechnen, und mit diesen gefühlten Daten zu argumentieren, ist wenig zielführend." (HenryLuebberstedt; May-22-2019)

  5. #5
    Manual Creation Group Continu0's Avatar
    Join Date
    Jan 2013
    Posts
    1,700
    Post Thanks / Like
    Total Downloaded
    0

    Re: Ju87B-2 Bug Thread

    Quote Originally Posted by varrattu View Post
    Wie wird der Radsporn festgestellt?

    Der Hebel für "Kabinendach / Luke / Tür umschalten" auf der rechten Seite in Flugrichtung dient in der echten Ju82B-2 zum Feststellen des Radsporns [Bug].

    Gruß ~V~
    Danke!
    MSI GAMING G65 // i7 4770k @ 4.2GHZ // ASUS GTX 780 CUll // 8GB RAM (@1600mhz) // Windows 7 Professional 64 Bit Version
    Thrustmaster T16000 + Saitek x52 Throttle // Saitek Throttle Quadrant // MFG Crosswind Pedals // Track IR 5

    www.jagdgeschwader4.de

  6. #6
    Supporting Member varrattu's Avatar
    Join Date
    Aug 2012
    Posts
    268
    Post Thanks / Like
    Total Downloaded
    69.72 MB

    Re: Ju87B-2 Bug Thread

    Im Stand bei vollständig getretenen Bremsen sollte die Ju87B-2 bis 1600 U/min in Position gehalten werden, ohne dass sich das Flugzeug vom Platz bewegt.

    Quellle: Ju 87 B-2 Betriebsanleitung Juni 1940, Flugbetrieb Bl. 1007, Bl. 1015

    Funktioniert aber leider nicht, bitte nutzt den Team Fusion Bug Tracker und stimmt ab: Issue #616

    ~V~
    Last edited by varrattu; Jan-16-2015 at 08:55.
    "Von seinen eigenen Präferenzen auf einen Gesamtmarkt hochzurechnen, und mit diesen gefühlten Daten zu argumentieren, ist wenig zielführend." (HenryLuebberstedt; May-22-2019)

  7. #7
    Supporting Member varrattu's Avatar
    Join Date
    Aug 2012
    Posts
    268
    Post Thanks / Like
    Total Downloaded
    69.72 MB

    Re: Ju87B-2 Bug Thread

    Bei der echten JU87B-2 stehen drei feste Konfigurationsmöglichkeiten für die Bedienung der Landeklappen (einschl. Höhenflosse) zur Verfügung. Die Bedienung der Landeklappen erfolgt mittels Schaltschieber, der im Schaltkasten an der linken Rumpfseite befestigt ist.

    "Abflug/Start": die Landeklappen werden auf 25° Grad und die Höhenflosse wird auf -5° Grad angestellt.

    "Steigen/Reiseflug": Landeklappen und Höhenflosse werden auf 0° Grad angestellt.

    "Landen": die Landeklappen werden auf 40° Grad und die Höhenflosse wird auf -5° Grad angestellt.

    Der JU87B-2 (TF v4.312) fehlt die Konfigurationsmöglichkeit "Abflug/Start", die so ausgesehen haben dürfte:



    Dafür lassen sich Landeklappen der JU87B-2 (TF v4.312) stufenlos einstellen. Online ist die Bewegung von Landeklappen und Höhenflosse in der Aussenansicht nicht erkennbar, der Vorgang kann lediglich Offline beobachtet werden.

    Bitte nutzt den Team Fusion Bug Tracker und stimmt ab: Issue #617

    ~Varrattu~


    Quelle: "JU87B-2 Betriebsanleitung", Ausgabe Juni 1940,
    - Blatt 81-83, Steuerwerk 410, Klappen - und Flossenverstellung
    - Blatt 84, Steuerwerk 410, Signalanlage
    - Blatt 91, Steuerwerk 420, Höhenflossenverstellung
    - Blatt 226, Ausrüstung - Drucköl-Anlage 9102, Abb.2
    - Blatt 231, Ausrüstung - Drucköl-Anlage 9107, Bewegungsvorgänge
    - Blatt 234, Ausrüstung - Drucköl-Anlage 9110, Schaltschieber
    - Blatt 258-259, Ausrüstung - Drucköl-Anlage 9134, Fahrzeiten der Druckölanlage
    "Von seinen eigenen Präferenzen auf einen Gesamtmarkt hochzurechnen, und mit diesen gefühlten Daten zu argumentieren, ist wenig zielführend." (HenryLuebberstedt; May-22-2019)

  8. #8
    Combat pilot
    Join Date
    Mar 2013
    Location
    Saxony/Germany
    Posts
    101
    Post Thanks / Like
    Total Downloaded
    0

    Re: Ju87B-2 Bug Thread

    abgestimmt

Bookmarks

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •