Results 1 to 7 of 7

Thread: Pitch bei der Ju 88 - Hilfe benötigt

  1. #1
    Veteran Combat pilot HenryLuebberstedt's Avatar
    Join Date
    Mar 2014
    Location
    Hamburg, Germany
    Posts
    496
    Post Thanks / Like
    Total Downloaded
    167.36 MB

    Pitch bei der Ju 88 - Hilfe benötigt

    Hallo zusammen

    Frage: Hat die Ju 88 eine automatische Verstellung der Propeller?


    In seinem Video sagt NadaZero (siehe Lehrfil hier im Forum), die Pitch-Automatik bei der 88 funktioniere anders als bei den anderen deutschen Mustern. Man würde nicht den Pitch direkt wählen, sondern eine Prozentzahl der Motorleistung. Der Motor würde dann selbstständig die Drehzahl im grünen Bereich halten. Also eine Art Automatik, nur dass man diese nicht extra (via R) einschalten muss.

    Bei mir funktioniert das leider nicht. Den Pitch habe ich mir bei meinem X52-Pro auf den Schieberegler am Schubhebel gelegt.
    Nach dem Start nehme ich im Horizontalflug in 700 Meter Höhe das Gas auf die grüne Ladedruckmarkierung zurück. Über den Schieberegler stelle ich dann einen Anstellwinkel von 75% ein, was 11:15 Uhr entspricht. Die Umdrehung geht nun ebenfalls auf die grüne Marke.

    Nun reicht schon ein kurzes Andrücken und die Drehzahl geht ziemlich schnell hoch in den roten Bereich. Auch wenn ich in größeren Höhen die Lader dazuschalte, überdrehen die Motoren sofort. Ich merke da nichts von einer Automatik oder das der Motor hier nachsteuert. Vor allem in der Hitze des Gefechts, z.B. bei Ausweichmanövern oder Tiefflugangriffen mit steilerem Sinkflug, führt das schnell zu kaputten Motoren. Die Drehzahl ist nach meinem Empfinden deutlich empfindlicher als bei der 109/110.

    BTW Generell ist der Schieberegler für den Pitch wohl eher ungeeignet, oder?


    DANKE!
    Henry
    Last edited by HenryLuebberstedt; Jan-05-2015 at 05:04.
    System: i7-6700K, MSI Nvidia 1070GTX, 16GB RAM, Gigabyte GA-Z170 K3, Win10 64Bit, TrackIR5, HOTAS Warthog, Saitek Pro Rudder Pedals, Sennheiser 350 Headset, LG 34' 21:9

  2. #2
    Student Pilot
    Join Date
    Sep 2014
    Posts
    24
    Post Thanks / Like
    Total Downloaded
    6.09 MB

    Re: Pitch bei der Ju 88 - Hilfe benötigt

    Moin!

    In der aktuellen TF Version muss man den Proppitch manuell regeln. d.h. immer die Drehzahl im Auge behalten oder auf die Motoren "hören".
    So wie es im Lehrfilm beschrieben ist, funktioniert die Propellerverstellung nur in der Ju-87. Hier wird der Propeller automatisch so eingestellt, dass unabhängig vom Ladedruck die gleiche Motordrehzahl gehalten wird. Das ist ein ganz angenehmes Fliegen, vielleicht einfach mal ausprobieren.

    Ob man Tasten oder eine Achse zur Verstellung nutzt ist eigentlich Geschmackssache. (Tasten = 5% Schritte, Achse = 1-2% Schritte)

    MfG

  3. #3
    Veteran Combat pilot HenryLuebberstedt's Avatar
    Join Date
    Mar 2014
    Location
    Hamburg, Germany
    Posts
    496
    Post Thanks / Like
    Total Downloaded
    167.36 MB

    Re: Pitch bei der Ju 88 - Hilfe benötigt

    Quote Originally Posted by jg4_hanseat View Post
    Moin!

    In der aktuellen TF Version muss man den Proppitch manuell regeln. d.h. immer die Drehzahl im Auge behalten oder auf die Motoren "hören".
    So wie es im Lehrfilm beschrieben ist, funktioniert die Propellerverstellung nur in der Ju-87. Hier wird der Propeller automatisch so eingestellt, dass unabhängig vom Ladedruck die gleiche Motordrehzahl gehalten wird. Das ist ein ganz angenehmes Fliegen, vielleicht einfach mal ausprobieren.

    Ob man Tasten oder eine Achse zur Verstellung nutzt ist eigentlich Geschmackssache. (Tasten = 5% Schritte, Achse = 1-2% Schritte)

    MfG
    Ah, Danke, Hanseat! Ich saß noch nie in der 87, daher hatte ich keine Vergleichmöglichkeiten. Da ich den Coolie-Hat am Stick nicht benötige, könnte ich den noch mit 5%-Schritten belegen. Mit dem Schieberegler schieße ich doch schnell über das Ziel hinaus.

    Die Frage ist, wie NadaZero darauf kam. Das Video wurde ja mit der Vanilla-Version von CloD gemacht. Sollte TF die Funktion aus Versehen entfernt haben? Die JU 87 und 88 hatten ja beide den Jumo 211 und den gleichrn Propeller, wäre insofern ja nur logisch, wenn die Automatik auch in beiden Mustern nach dem gleichen Prinzip funktionierte.

    Viele Grüße
    Heny
    System: i7-6700K, MSI Nvidia 1070GTX, 16GB RAM, Gigabyte GA-Z170 K3, Win10 64Bit, TrackIR5, HOTAS Warthog, Saitek Pro Rudder Pedals, Sennheiser 350 Headset, LG 34' 21:9

  4. #4
    Supporting Member varrattu's Avatar
    Join Date
    Aug 2012
    Posts
    267
    Post Thanks / Like
    Total Downloaded
    69.72 MB

    Re: Pitch bei der Ju 88 - Hilfe benötigt

    Quote Originally Posted by HenryLuebberstedt View Post
    Frage: Hat die Ju 88 eine automatische Verstellung der Propeller?
    Henry
    Ja. Direkt neben den Verstellschaltern für die Luftschrauben (Anm.: 2x Fl.18502) sind sogenannte Wechselschalter (Anm.: 2x Fl.32327) eingebaut, die "zur wahlweisen Betätigung der Luftschraubenverstellung (Handverstellung oder Automatik) dienen." Bei eingeschalteter "Automatik" hält ein Fliehkraftregler die Drehzahl auf ca. 2350 U/min. Quelle: Ju88A-1 Betriebsanleitung 03/1940

    Hat in iL2Cod-Ju88A-1 aber noch nie so funktioniert ...

    Quote Originally Posted by HenryLuebberstedt View Post
    Generell ist der Schieberegler für den Pitch wohl eher ungeeignet, oder?
    Henry
    Ja. Unabhängig davon, dass die echten Luftschrauben-Verstellhebel in der Ju88A-1 mit denen der Bf109E baugleich sind und eigentlich auch so funktionieren sollten. Tun sie aber nicht...

    ~V~
    "Von seinen eigenen Präferrenzen auf einen Gesamtmarkt hochzurechnen, und mit diesen gefühlen Daten zu argumentieren, ist wenig zielführend." (HenryLuebberstedt; May-22-2019)

  5. #5
    Veteran Combat pilot HenryLuebberstedt's Avatar
    Join Date
    Mar 2014
    Location
    Hamburg, Germany
    Posts
    496
    Post Thanks / Like
    Total Downloaded
    167.36 MB

    Re: Pitch bei der Ju 88 - Hilfe benötigt

    Quote Originally Posted by varrattu View Post
    Ja. Direkt neben den Verstellschaltern für die Luftschrauben (Anm.: 2x Fl.18502) sind sogenannte Wechselschalter (Anm.: 2x Fl.32327) eingebaut, die "zur wahlweisen Betätigung der Luftschraubenverstellung (Handverstellung oder Automatik) dienen." Bei eingeschalteter "Automatik" hält ein Fliehkraftregler die Drehzahl auf ca. 2350 U/min. Quelle: Ju88A-1 Betriebsanleitung 03/1940

    Hat in iL2Cod-Ju88A-1 aber noch nie so funktioniert ...



    Ja. Unabhängig davon, dass die echten Luftschrauben-Verstellhebel in der Ju88A-1 mit denen der Bf109E baugleich sind und eigentlich auch so funktionieren sollten. Tun sie aber nicht...

    ~V~
    So, habe mir jetzt den Pitch auf den Throttle-Hat gelegt. Klick nach unten -5%, Klick nach oben +5%, klick rechts 100%, Klick links 0%.
    Jetzt muss ich mir das nur noch merken
    System: i7-6700K, MSI Nvidia 1070GTX, 16GB RAM, Gigabyte GA-Z170 K3, Win10 64Bit, TrackIR5, HOTAS Warthog, Saitek Pro Rudder Pedals, Sennheiser 350 Headset, LG 34' 21:9

  6. #6
    ATAG Member
    Join Date
    Dec 2013
    Posts
    366
    Post Thanks / Like
    Total Downloaded
    31.4 KB

    Re: Pitch bei der Ju 88 - Hilfe benötigt

    Quote Originally Posted by HenryLuebberstedt View Post
    So, habe mir jetzt den Pitch auf den Throttle-Hat gelegt. Klick nach unten -5%, Klick nach oben +5%, klick rechts 100%, Klick links 0%.
    Jetzt muss ich mir das nur noch merken

    Und nicht vergessen...du hast zwei Motoren

  7. #7
    Supporting Member varrattu's Avatar
    Join Date
    Aug 2012
    Posts
    267
    Post Thanks / Like
    Total Downloaded
    69.72 MB

    Re: Pitch bei der Ju 88 - Hilfe benötigt

    Hab da gerade was gefunden ...



    ~V~

    JU88_VDM_Handverstellung.jpg
    Last edited by varrattu; Mar-02-2018 at 06:08.
    "Von seinen eigenen Präferrenzen auf einen Gesamtmarkt hochzurechnen, und mit diesen gefühlen Daten zu argumentieren, ist wenig zielführend." (HenryLuebberstedt; May-22-2019)

Bookmarks

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •