Results 1 to 6 of 6

Thread: TFS Update Dezember 2018

  1. #1
    Manual Creation Group DerDa's Avatar
    Join Date
    Apr 2015
    Location
    Heidelberg
    Posts
    2,145
    Post Thanks / Like
    Total Downloaded
    280.96 MB

    TFS Update Dezember 2018

    Ein neues TFS Update von Bonkin ist heute abend erschienen.
    https://theairtacticalassaultgroup.c...848#post325848
    Hier die Übersetzung:



    Hallo Allerseits,

    frohe Festtage und ein festliches „Yo! Ho! Ho!“ an Alle. Ich kanns kaum glauben, dass es schon wieder Jahresende ist. Vergeht die Zeit schneller, wenn wir älter werden? Zumindest fühlt es sich so an. Diesen Monat gibt es eine Menge zu berichten, daher sofort zur Sache:

    Team
    Wieder sind einige neue Mitglieder dazu gekommen. Das sind nun meist Leute mit Geschick beim Missionsbauen, die ihr Talent nutzen um neue Single Player Missionen zu erschaffen. Davon abgesehen ist das Team zahlenmäßig stabil und wir sind sehr motiviert. Ein paar Dinge sind am Laufen (über die ich erst nächstes Jahr berichten darf) die manche von uns – mich eingeschlossen – sehr spannend finden.

    Zeitplan
    Obwohl wir noch einen ganzen Berg vor uns haben, ist es nur verständlich, dass es zu dieser Jahreszeit eine kleine Pause gibt. Alles in Allem sind wir nicht ganz soweit, wie wir kommen wollten, was vor allem an der Komplexität des Importprozesses liegt und an der permanenten Zusammenarbeit zwischen Modellern, Codern und Skinerstellern, die dafür nötig ist.

    Fortschritte
    Karte
    Im letzten Update (https://theairtacticalassaultgroup.c...ad.php?t=30178 ein Video mit wenig Text, daher nicht von mir übersetzt. Anm. d. Ü) gaben wir einen kleinen Vorgeschmack der neuen Karte und der Höhenunterschiede darauf. Da geht noch Vieles voran – vor allem beim Verbessern der Texturen, da Nordafrika mehr unterschiedliche Landschaften hat, als manche vielleicht denken. Leider scheinen, nach einigen Antworten zu schließen, einige nicht verstanden zu haben, was wir mit ‚Alpha Texturen‘ meinen. Um das klarzustellen: eine ‚Alpha Textur‘ ist nach unserer Definition eine erste vorläufige Textur, die nur grob das Gelände wiedergeben soll. Das wurde nun schon weit verbessert (um aus allen Höhen gut zu wirken) und hat nichts mit dem endgültigen Aussehen zu tun.

    Flugzeuge
    Die meisten sind fertig und entweder schon importiert oder im Importprozess. Die folgenden Ausnahmen sind noch beim 3-D Modelling:

    Bf 110 Tropenversionen (kleinere Änderungen an den Zuluftanlagen)
    Ju 87 B Tropenversionen (kleinere Änderungen an den Zuluftanlagen)
    Ju 88 A-4 / A-5 einschließlich Tropenversionen
    Ju 88 C-1 / C-2 / C-4 / C-6 einschließlich Tropenversionen
    Heinkel He 111H-6
    Macchi C-202 Serien II und VIII
    Wellington IC

    Effekte
    Die Geräuscheffekte (Alpha Update) werden getestet. Die optischen Effekte werden weiter verbessert.

    KI
    Die Alpha Version wird nun schon seit einer Weile getestet. Wir bekommen meist positive Rückmeldung, aber einige Verbesserungen sind noch notwendig.

    Und nun einige eurer Fragen aus verschiedenen Foren, die ich so gut es ging sortiert habe. Wie immer meine Entschuldigung für das Umformulieren.


    Allgemeines:
    F1: Was ist mit VR Unterstützung?
    A: Ja, technisch ist das möglich aber erst nachdem 5.0 heraus ist. Unser vordringliches Ziel ist es 5.0 herauszubringen, bevor wir neue Funktionen zufügen.

    F2: „Wüstenkampagnen für Single Player“. Werden das gescriptete Kampagnen sein? Wird es einen richtigen Karrieremodus geben, so wie in ‚Wings over the Reich‘ oder BoX, mit Zeitungsausschnitten, Statistiken, der Geschichte von Einheiten, Ereignissen usw.?
    A: Es werden Einzelspieler Missionen und dynamische Kampagnen zum Spiel hinzugefügt.

    F3: Wird es Kampagnen (auch gescriptete, wenn es sein muss) für Flugzeuge wie die Bf 110 oder die Ju 87 geben?
    A: Unser Ziel ist es Kampagnen für alle wichtigen Flugzeugtypen dabei zu haben.

    F4: Wird daran gearbeitet die Graphik zu verbessern, z. B. Anti Aliasing (MSAA und nicht FXAA, das eine Menge Flimmern erzeugen kann)?
    A: Ja, das ist Teil unserer Verbesserung an der Game Engine.

    F5: Werden einige der Fehler und Bugs mit manchen der Instrumente der Original CloD Flugzeuge korrigiert?
    A: Alle Bugs, die im Bugtracker gemeldet wurden, werden überprüft und bearbeitet, wenn das überhaupt möglich ist. Wir möchte euch alle dazu ermuntern den Bugtracker zu benutzen.

    F6: Ist es geplant das Benutzerinterface, Menu oder im Spiel, zu verbessern?
    A: Ja, es wird Änderungen am Interface geben.

    F7: Was war mit den Texturen auf der Tobrukkarte im letzten Update los?
    A: Wie schon gesagt, es handelte sich um Alpha Texturen, also vorläufige Platzhalter auf denen man aufbauen und verbessern kann. Die gezeigte Region war Derna. Wenn man auf Google Maps nach Derna sucht und auf Satellitenansicht geht , kann man die Gegend sehen, die wir im Kartenupdate gezeigt haben.

    F8: BoX zeigt Regen und Kondenswasser auf meisterhafte Weise. Wird es das auch für CloD geben?
    A: Wolken und Wetter werden überprüft und es wird daran gearbeitet.

    F9: Passiert irgendetwas mit dem Aufnahmesystem, so dass man in Tracks frei vor- und zurückspielen kann?
    A: Es ist für 5.0 nicht geplant Änderungen am Track Recorder zu machen.

    F10: Es ist bekannt, dass es bisher ein unlösbares Problem war, Fahrzeuge dazu zu bringen den Straßen zu folgen und Brücken zu überqueren. Wir es die Problemlösung erleichtern, wenn man neue Straßen und Brücken hat?
    A: Wir haben einiges an Zeit damit verbracht das Toolset der ursprünglichen Entwickler zusammenzustellen und ohne Probleme ans Laufen zu bringen. Dieses spezielle Problem liegt im Kern der Spielengine und kann nicht mit Hilfe des Toolsets gelöst werden.

    F11: Gibt es eine Chance, dass ihr die Piloten neu macht, so wie sie in BoX aussehen?
    A: Nein, zur Zeit nicht.

    F12: Wäre die Ju 52 möglich, für Transportmissionen von Frankreich oder Italien aus?
    A: Nein, die Ju 52 wird nicht Bestandteil von 5.0.

    F13: Wird es Bomben für die Beaufighter geben?
    A: Ja, wie schon im September Update gezeigt. Die Bombenaufhängungen für 250 und 500 Lb Bomben für die Mk 1C sind fertig.

    F14: Habt ihr darüber nachgedacht vollständig klickbare Cockpits zu machen, wie in DCS? Wo man jeden Schalter bedienen und das Flugzeug realistisch starten kann?
    A: Momentan sind klickbare Schalter und verstellbare Kontrollen auf diejenigen beschränkt, die während des Fluges bedient werden können.

    F15: Wieviel wird beim Wellington Cockpit auswählbar und funktional sein?
    A: Wir können als Modeller ‚Kollisionsboxen‘ an jeden Schalter und Hebel anbringen, von dem wir wollen, dass er per Mausklick bewegt wird, vorausgesetzt, dass wir den Drehpunkt bestimmen und den Winkel in dem sich das Objekt bewegen soll. Das ist der einfache Teil, aber schon sehr zeitaufwendig. Dann müssen die Programmierer, als Teil des Importprozesses, die Mausbefehle in den Code schreiben, um die Animation wirklich dargestellt zu bekommen. Das ist noch mehr Arbeit. Schließlich muss das Alles mit den Funktionen verbunden werden, die ausgelöst werden sollen, um zu bewerkstelligen, dass Schalter X auch das bewirkt, was Schalter X bewirken sollte.

    Das alles hängt von der verfügbaren Zeit ab. Wenn das Team beispielsweise die Positions- und Landelichter im Spiel korrigiert, dann müssen sie durch alle Flugzeuge im Spiel gehen und, dort wo sie fehlen, die Drehpunkte und Boxen anbringen. Dann müssen die Programmierer wieder an alle Flugzeuge gehen … und so weiter.
    Kurz gesagt planen wir bei der Wellington die gleichen interaktiven Cockpitkontrollen zu haben, wie bei den schon fertigen Fliegern, so dass das einheitlich ist.


    F16: Wird die Verwendung von Force Feedback Joysticks getan?
    A: FFB kann bereits im Spiel angepasst werden. Wir arbeiten daran, dass einige Effekte weiter abgeschwächt werden können.

    F17: Eines der großen Probleme momentan ist das Banding, das Tag- und Nachthimmel so schlecht aussehen lässt. Wird daran etwas geändert?
    A: Die kurze Antwort heißt: Nein. Die lange heißt, dass wir uns die Darstellung wolkenloser Himmel anschauen und vielleicht daran arbeiten werden (Das englische Original ist nicht ganz klar. Amn. d. Ü.)

    F18: Wird es richtige Seeschlachten geben? Oder werden die Schiffe nur herumschwimmen und darauf warten von Spielern angegriffen zu werden? Oder wird das doch realistischer mit U-Booten, die andere Schiffe versenken und so?
    A: Schiffe werden das Feuer eröffnen, wenn sie mit Feinden in Berührung kommen und wir versuchen einige der Schiffs- und Fahrzeugverhaltensmuster zu ändern.

    F19: Warum macht ihr euch so viel Arbeit Schiffe zu bauen, die nie drch die Straße von Gibraltar gekommen sind? Ihr bräuchtet stattdessen Flugzeugträger, vor allem wenn man bedenkt, dass keine der neuen Flugsimulationen Träger implementiert haben. Das würde einen echten Unterschied, auch in kommerzieller Hinsicht machen.
    A: Unser Interesse für 5.0 ist Libyen und Ägypten im Zeitrahmen von 1940 bis 1941. Die deutschen Schiffe werden eingefügt, um Szenarien wie Operation Seelöwe auf der Kanalkarte von 1940 zu ermöglichen und sind die Schifftypen, die dafür zur Verfügung standen. Die Schiffe der Royal Navy sind diejenigen, die 1940 vorhanden waren und sowohl bei einer möglichen Invasion, wie auch vor der libyschen Küste hätten eingesetzt werden können. Es gab keine bedeutenden Trägereinsätze vor den Küsten Libyens und Ägyptens, daher werden Flugzeugträger nicht eingebracht. Die Regia Marina stellte nur wenige Schiffe nach Libyen ab, da sie bei Taranto und Kap Matapan schwere Niederlagen erlitten hatte. Wir haben einige italienische Typen erstellt, die häufig für Konvoischutz verwendet wurden und einen schweren Kreuzer, um etwas Abwechslung zu bieten. Die häufigsten Marineaktivitäten waren Küstenbombardierungen, Konvoidienst zwischen den Häfen und Hafenschutz. Wir bieten eine reiche Auswahl an Typen an, um das Szenario so weit wie möglich zu beleben.
    Es gibt auch noch viel weiterreichende Pläne und die TFS Mitglieder, die den weiteren Kontext kennen, juckt es in den Fingern. Im September Update wurde ja schon angekündigt, dass wir für 6.0 Flugzeugträger planen.

    F20: Bei all den vielen Schiffen, wird auch darüber nachgedacht, wie man sie versenken kann? Wie sieht es mit Torpedos aus?
    A: Wir hatten schon erwähnt, dass es keine Torpedos für die Beaufighter IC gebe wird, da wir ihre Verwendung nicht verifizieren konnten. Die folgenden Flugzeuge werden aber ab 5.0 Torpedos tragen könne4n:

    Heinkel He 111 H-6 (zwei)
    Wellington IC (zwei)

    Die Wellington IC wird dazu noch etliche Bomben haben, die bisher nicht im Spiel verfügbar waren, so etwa die 1000 LB Mehrzweck- und 2000 LB panzerbrechenden Typen.

    Zusätzlich wird es auch noch Wasserbomben verschiedener Typen geben. Die (KI) He 115 wird natürlich Torpedos tragen. Deutsche Sturzkampfbomber werden ebenso effektiv gegen Schiffe sein, wie die Jagdbombervarianten. Die Spieler sollten sich allerdings vor den Feindschiffen in Acht nehmen. Die Flakabwehr wird den historischen Gegebenheiten entsprechen und ein einzelnes, angreifendes Flugzeug ist auf einer Selbstmordmission. Gruppen von angreifenden Fliegern werden eine bessere Erfolgschance haben.

    F21: Mit den deutschen Großkampfschiffen wäre eine Fairy Swordfish angesagt.
    A: Die Fairy Swordfish ist eine Möglichkeit für spätere Erweiterungen, auch wenn sie vor Libyen und Ägypten 1940-41 nicht wirklich eingesetzt wurde.
    Sie ist auf der Liste für 6.0 aber, wie immer hängt es ganz von euch ab, ob wir dazu kommen werden.

    Nun, ich denke, das reicht für dieses Jahr und ich möcte das Update mit zwei Videos beenden und einem großen Dankeschön an alle die unser Team unterstützen und uns mit Fragen und Feedback weiterhelfen. Das erste Video ist ein normales Update Video, allerdings ein wenig weihnachtlich angehaucht. Das zweite zeigt die Dewoitine 520 mit dem derzeitigen Stand des Cockpits.

  2. #2
    Combat pilot JG2Funkmech's Avatar
    Join Date
    Mar 2014
    Posts
    219
    Post Thanks / Like
    Total Downloaded
    584.11 MB

    Re: TFS Update Dezember 2018

    Erst mal vielen Dank für die gute Übersetzung !

    Noch was zu den Wünschen aus meinere Sicht :

    Ich denke man sollte das Team nicht mit überzogenen Anforderungen belasten.
    Solche Dinge wie VR - Unterstützung sind eher " nice to have " . Aber nicht wirklich wichtig.

    Bis jetzt überzeugt mich diese Sache keineswegs. Vor allem nicht optisch.
    Da ist ein guter Monitor immer noch meilenweit besser.
    Wer ist auch bereit dafür eine nicht unerhebliche Investition in die Technik zu leisten um damit nur einige wenige Spiele zu betreiben ?
    Zumal in der Fachwelt die Meinungen auseinander gehen ob das überhaupt Zukunft hat.

    Aus meiner Sicht ist eine insgesamt gute Simulation wichtiger.

    Ob man DCS in allem nacheifern soll frage ich auch.
    Unsere Simulation hat ihren eigenen Charakter und den soll sie behalten.
    Die Sache nicht komplizierter sondern handhabbar machen für Leute welche auch nur gelegentlich damit fliegen.
    Sonst verliert man schnell den Gefallen daran.

    Ich denke man läßt das Team machen was die Gestaltung anbetrifft. Die machen das sehr gut.
    Man wird keine Simulation bekommen bei der man keine individuellen Wünsche hätte.
    Andererseits - wo gibt es das schon daß man im Vorfeld mit auf die Gestaltung einwirken kann wie das hier der Fall ist.

    Vielen Dank an alle welche bei der Weiterentwicklung mithelfen. Damit das nächstes Jahr ein Treffer wird.

    ... und natürlich freue ich mich auf die neue Version .

    Grüße JG2 Funkmech

  3. Likes Jürgen39 liked this post
  4. #3
    Combat pilot Wolfskid's Avatar
    Join Date
    Jan 2013
    Posts
    177
    Post Thanks / Like
    Total Downloaded
    425.74 MB

    Re: TFS Update Dezember 2018

    @DerDa,

    ein Grosses Dankeschön auch von mir für Deine Arbeit, Mühe sowie Zeit der Übersetzung.

    Nachdem ich Deine Übersetzung gelesen habe, freue ich mich um so mehr wieder in den Himmel von Cliffs of Dover auf zu steigen

    Denn mein English ist zwar für ne Bierbestellung gut , hört aber dann allerdings nach dem 2. Bier doch schon auf

    Mit anderen Worten,

    MACH WEITER MIT DEINEN ÜBERSETZUNGEN

    Und so nebenbei....

    Ein gutes gesundes 2019 @ALL


    Wolfskid

  5. #4
    Manual Creation Group DerDa's Avatar
    Join Date
    Apr 2015
    Location
    Heidelberg
    Posts
    2,145
    Post Thanks / Like
    Total Downloaded
    280.96 MB

    Re: TFS Update Dezember 2018

    Vielen Dank @Wolfskid und @JG2Funkmech für die positive Rückmeldung!

    Sowas tut gut.
    Angesichts der immer geringer werdenden Zahlen an Klicks für meine Übersetzungen schlich sich doch schon der Gedanke 'Ach was solls' in mein Hirn.
    Andererseits ist es für mich auch eine gute Hilfe, den Text wirklich zu lesene und zu verstehen, anstatt ihn nur zu überfliegen und die Hälfte nicht mitzubekommen.

    Also keine Sorge:
    Solange Bonkin liefert, werde ich seine Texte auch weiter verwurschteln.

    Und ich freu mich wirklich auf all die neuen Sachen, die da kommen werden. Torpedos ... das wird schick!


    S!
    DerDa

  6. #5
    varrattu
    Guest

    Re: TFS Update Dezember 2018

    Quote Originally Posted by Wolfskid View Post
    Denn mein English ist zwar für ne Bierbestellung gut , hört aber dann allerdings nach dem 2. Bier doch schon auf

    Mit anderen Worten,
    ... two beer or not two beer: that's the question. (Shakesbeer)

    Euch allen Glück und Gesundheit für das Jahr 2019!

    ~V~

    PS: Thx for translation, DerDa!

  7. Likes LARRY69, ATAG_Highseas liked this post
  8. #6
    Combat pilot JG2Funkmech's Avatar
    Join Date
    Mar 2014
    Posts
    219
    Post Thanks / Like
    Total Downloaded
    584.11 MB

    Re: TFS Update Dezember 2018

    ... two beer or not two beer: that's the question. (Shakesbeer)
    ... beim dem Bier welches Shakespear getrunkern haben könnte wäre die Frage vorstellbar.

    Bei einem ordentlich süffigen bayerischen Bier mit Sicherheit nicht !

Bookmarks

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •